Autokredit – Finanzierung Ihres Autos über einen Kredit

Für viele Menschen ist das Auto alleine schon aus beruflichen Gründen eine unverzichtbare Investition. Natürlich hat nicht jeder die Möglichkeit einen Autokauf über seine vorhandenen Rücklagen zu finanzieren. Daher ist es heutzutage bereits sehr üblich, dass für diese langfristige Investition ein Kredit aufgenommen wird. Die Kreditunternehmen haben bereits auf diese hohe Nachfrage reagiert und ein Kreditangebot entwickelt, dass gezielt für die Autofinanzierung entwickelt – den sogenannten Autokredit. Neben neuen und gebrauchten Autos können mit diesem natürlich auch andere Kraftfahrzeuge wie Wohnmobile oder Motorräder finanziert werden.

Tipps zur Auswahl der passenden Autofinanzierung

Da es sich um einen langfristigen und mitunter auch sehr hohen Kredit handelt, sollten Sie unbedingt einen zuverlässigen Vergleich der günstigsten Autokredit Anbieter bzw. auch anderer Kreditanbieter einholen. Die Konditionen der einzelnen Institute können stark voneinander abweichen – es besteht also ein hohes Sparpotential.
  • Am einfachsten lässt sich ein Vergleich mit einem Online-Kreditrechner durchführen, den Sie auf vielen Seiten im Internet finden können. Einen solchen Online Vergleichsrechner finden Sie auch am Ende dieses Artikels. Meist können Sie sogar gleich ein Angebot anfordern. Haben Sie ein verbindliches Angebot zu Ihrem Antrag vorliegen (meist nach spätestens 24 Stunden) sollten Sie die genauen Bedingungen noch einmal prüfen und ganz in Ruhe entscheiden.

  • Bieten Sie dem Händler beim Kauf dann eine Barzahlung an, dann können Sie manchmal einige Prozente Rabatt aushandeln. Das funktioniert heute jedoch leider etwas schlechter als noch vor einigen Jahren.

  • Insbesondere bei Neuwagen bieten auch die Banken vieler Hersteller attraktive Konditionen, so dass sich auch eine Anfrage bei diesen lohnt.

  • Für den Fall, dass Sie Ihren Kredit vorzeitig ablösen wollen, werden die vertraglichen Regelungen für eine vorzeitige Tilgung relevant. Eine Tilgung vor dem ursprünglicher vereinbarten Endzeitpunkt des Kredits ist in der Praxis keine Seltenheit! Entweder hat ein Kunde zwischenzeitlich entsprechende Mittel erlangt, oder er möchte ganz einfach nach einer gewissen Zeit einen neuen Wagen haben. Achten Sie also bei der Auswahl Ihres Autokredits auch auf die genauen Rückzahlungskonditionen.


Wozu ein Restschuldversicherung?

Eine Restschuldversicherung kann Sie gegen die folgenden Fälle absichern: Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder den eigenen Todesfall. Also gegen alle wesentlichen Umstände die jederzeit dazu führen könne, dass die Kreditraten nicht mehr bedient werden können. Während in den ersten beiden Fällen die Raten durch die Versicherung gezahlt werden, wird im Todesfall die gesamte Kreditsumme getilgt um die Hinterbliebenen nicht mit den Schulden zu belasten. Ob sich eine Restschuldversicherung tatsächlich lohnt, lässt sich nicht pauschal beantworten und ist wie bei vielen Versicherungen eine persönliche Entscheidung. Nicht wenige Verbraucherschützer stehen der Restschuldversicherung eher kritisch gegenüber.

Nutzen Sie jetzt den Autokredit-Rechner und machen Sie einen kostenlosen online Kreditvergleich